Home |   Vorstand |   Aktuelles |   Festivals |   Termine |   Mitgliedschaft |   Filmclubs |   Impressum |   Links |   Foto-Galerie
                               -2014-2013-2012-2011-
 

News aus der Region Düsseldorf

    


Foto: Bernhard Zimmermann Düsseldorf 

21.12.2012
22 Filme, ein brummender Saal im Stadtmuseum im Herzen der Düsseldorfer Altstadt
Zwei Tage lang richtete der Futura-Film-Club Düsseldorf am 3. und 4. November dieses Jahres das Landesfilmfestival der Region Düsseldorf im BDFA NRW aus, unter der Leitung von Bernhard Zimmermann (Clubleiter und kommissarischer Leiter der Region Düsseldorf). 22 Filme unterschiedlicher Kategorien gingen über die Leinwand. Technisch wie inhaltlich war jeder Film interessant und so wunderte es einen nicht sonderlich, dass am Ende die Jury mit Iris Lindemann, Viersen, Wolfgang Allin, österreich, Dr. Helmut Ludwig, Mühlheim an der Ruhr, Jürgen Richarz, Ennepetal, Antoni Skorniewski, Bergisch Gladbach und Wolfgang Volker (Juryleiter) aus Viersen 14 Filme zu Bundeswettbewerben weiterleiteten. Die Jury vergab 13 dritte Preise und 6 zweite Preise. Zwei Filme erhielten einen ersten Preis: "Altay - Land unter dem Mond" von Michaela Pfeiffer vom Mönchengladbacher Filmklub Objektiv. Die Jury: "Dieser Film war mit seinen 25 Minuten noch zu kurz. Man wird süchtig nach diesen Bildern." Zwei Wochen hat die Autorin bei einer Nomadenfamilie in der Mongolei verbracht und erzählt vom Alltagsleben ihrer Gastgeber in der sommerlichen Steppe. Ihr wurde neben dem 1. Preis der "Wanderpreis für den besten Film des Wettbewerbs" zugesprochen. "Neandertaler - sind wir wirklich verwandt?" von Dorothee Witsch und Frank Werle vom veranstaltenden Futura Film-Club Düsseldorf erhielt den 1. Preis und den Sonderpreis "Bester kultureller Beitrag."
Fred Schmitz und Norbert Köllschen ebenfalls aus Düsseldorf konnten sich über einen wohlverdienten 2. Preis und den Sonderpreis "Beste Bildmontage" für ihren Film "Die Hexe von der Kö" freuen. Der Sonderpreis "Der besondere Film" ging an "Ein neuer Anfang" (3. Preis) von Adolf Prihoda und Alex Grollmuss vom Filmclub Walsum-Wacker.
 
Barbara Zimmermann 
    


Foto: Bernhard Zimmermann Düsseldorf 

29.11.2012
25 Jahre Videogruppe im Foto-Film-Club Bayer-Uerdingen
Nicht nur der alljährlich stattfindende Clubwettbewerb war Anlass unseres gemütlichen Beisammenseins mit unseren Filmfreunden aus Krefeld am 17. November dieses Jahres in den historischen Räumen des Hauses Klöske in Krefeld-Uerdingen. Da gab es noch etwas zu feiern - ein Vierteljahrhundert Videogruppe - vorgestellt durch einen Film, der den Wechsel dieser langen Zeit veranschaulichte. Mit Freude und Stolz können sich nun darauf Heinz-Dieter Hamm als ihr Leiter und die Mitglieder auf alle Erfolge wie auch auf ihr Durchhaltevermögen besinnen. Zahlreiche Gratulanten stellten sich ein. Bernhard Zimmermann, kommissarischer Leiter der Region Düsseldorf, fand wohlmeinende Worte: " ... Die Videogruppe blickt auf 25 Jahre ihres Bestehens zurück. Doch wie war das damals im Jahre 1987 ..."
1984 bereits wurde erstmals Video auf der DAFF in Bayreuth vorgeführt und 1985 das Bundesfilmfestival Video in Wuppertal ausgerichtet. Beim 60-jährigen Bestehen des BDFA in Köln 1987 wurden Werkproben im Gürzenich von einer kleinen Theatergruppe aus Düsseldorf unter der Leitung von Barbara und Bernhard Zimmermann auf Video aufgezeichnet, gesponsert von der Firma Sony. 1989 benannte man die Zeitschrift des BDFA von "Film 8/16" in "FILM+Video" um. 1991 gab es zwei Gruppen von Filmen nämlich Film und Video in zwei getrennten Sälen, was beim Publikum nur mäßig ankam.
Ab da verzeichneten die neunziger Jahre einen rasanten Fortschritt beim gar nicht mehr neuen Medium und es gab die Formate VHS, S-VHS, Hi 8 und DV. Seit der Jahrtausendwende überwog längst DV auf nationalen und internationalen Wettbewerben. So gab es 2003 nur noch einen Super 8-Film im Programm der DAFF in Meißen. 2007 sahen wir die ersten Filme in HDV bei der DAFF in Rostock. Heute bestimmen AVCHD, Sticks und Filme auf Festplatten das Bild.
" ... So schreitet die Entwicklung immer weiter rasant voran und die Videogruppe im Foto-Film-Club Bayer Uerdingen hält mit. Herzlichen Glückwunsch! Auf weitere 25 Jahre!"
 
Barbara Zimmermann 
    


Foto: Bernhard Zimmermann Düsseldorf

22.11.2012
Landefilmfestival der Region
Der kommissarische Regionsleiter hat mitgeteilt, dass er nach der erfolgreichen Ausrichtung des Landesfilmfestivals Anfang November mit dem Stadtmuseum Düsseldorf Einigkeit über die Ausrichtung eines weiteren Festivals dort erzielen konnte. Auch der Futura Film-Club Düsseldorf e.V. hat seine erneute Bereitschaft erklärt, die Organisation und Durchführung des Landesfilmfestivals zu übernehmen. Somit kann das Festival nochmals im Stadtmuseum Düsseldorf stattfinden. Der Termin dafür ist Samstag, 09.03.2013, und Sonntag, 10.03.2013, jeweils ab 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Ort: Stadtmuseum Düsseldorf, Ibach-Saal, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf.
Der Eintritt ist frei!
Wegen der Ausrichtung weiterer Landesfilmfestivals ab Herbst 2013 bittet der kommissarische Regionsleiter um Vorschläge der Clubs an ihn.  
 
Frank Nienhaus
 
    
    



Foto: Bernhard Zimmermann Düsseldorf

06.11.2012
40 Jahre Futura Film-Club Düsseldorf e.V.
Anlässlich seines 40-jährigen Bestehens lud der Futura Film-Club Dü;sseldorf zu einem "Kleinen Empfang" ein.
Filmer und Gäste hatten die Möglichkeit ungezwungen miteinander zu Plaudern und ihre Erfahrungen auszutauschen
oder über Problemlösungen zu diskutieren.
In der einen Hand ein Glas Wein in der anderen einen Salzbrezel stand man in kleineren und größeren Gruppen zusammen.
Ein gelungener Abschluss des ersten Tages des Landesfilmfestivals der Region, an dem auch der neu gewählte 1. Vorsitzende des Landesverbandes NRW Klaus Krafft und seine Frau Cristel teilnahmen!  
 
Frank Nienhaus
 
    


Foto: Bernhard Zimmermann Düsseldorf

09.08.2012
Neuer Austragungsort für das Landefilmfestival der Region!
Nach dem aus gesundheitlichen Gründen erfolgten Rücktritt von Waldemar Prechtel in seiner Funktion als Leiter der Region Düsseldorf, hat Bernhard Zimmermann mittlerweile in Abstimmung mit Heinz-Dieter Hamm die kommissarische Leitung der Region übernommen.
Es hat sich gezeigt, dass durch Änderungen, die mittlerweile zu Kenntnis genommen werden mussten, die ursprünglich geplante Durchführung des nächsten Landefilmfestivals der Region in Tönisvorst im Herbst sich als schwierig herausgestellt hat.
Herr Zimmermann hat sich um Alternativen bemüht und in Düsseldorf Unterstützung erhalten.
Der Futura Film-Club Düsseldorf e.V. hat seine Bereitschaft erklärt, die Organisation und Durchführung des Landesfilmfestivals der Region zu übernehmen. Als Partner konnte das Stadtmuseum Düsseldorf gewonnen werden.
Der ursprünglich geplante Termin wird beibehalten.
Das Festival findet also statt am Samstag, den 3.11.2012, und am Sonntag, den 4.11.2012, jeweils ab ca. 10.00 Uhr (bis voraussichtlich 18.00 Uhr), im Stadtmuseum Düsseldorf, Ibach-Saal, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf.
Der Eintritt ist frei!  
 
Frank Nienhaus
 
    


 

14.06.2012
Rücktritt von Waldemar Prechtel
Herr Prechtel hat mit Schreiben vom 10. Mai 2012 mitgeteilt, dass er als 1. Vorsitzender des BDFA-NRW aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht.
Auch ist er als Regionsleiter der Region Düsseldorf zurückgetreten.
 
Die Amtsgeschäfte werden z. Zt. von den jeweils 2. Vorsitzenden bis zur Neuwahl wahrgenommen.
 
Wir danken Hr. Prechtel für seinen langjährigen Einsatz im BDFA und wünschen Ihm Gesundheit für sein weiteres Leben  
 
Frank Nienhaus
 


Foto: Manfred Krause Gütersloh

04.02.2012
30 Jahre BDFA-Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
das muss gefeiert werden! Was obligatorisch zu diesem festlichen Beisammensein gehört sind Ehrungen (an Mitglieder, die seit 25, 40 und gar 50 Jahren dabei sind) und Ansprachen. So ist nachfolgender Text eine Zusammenfassung aus vier Reden vom amtierenden LV-Vorsitzenden Waldemar Prechtel, vom ehemaligem LV-Vorsitzenden Uli Schulte, vom Juryreferenten und stellvertretenden Regionsleiter Bernhard Zimmermann und vom BDFA-Präsidenten Klaus Werner Voß.

Mehr zu diesem Thema......

Barbara Zimmermann
Fotos: Bernhard Zimmermann, Düsseldorf

14.01.2012
Jahreshauptversammlung 2012
Wie jedes Jahr wurde von Waldemar Prechtel die Versammlung geleitet.
Nach den Tätigkeitsberichten stand dieses Jahr die Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm.
Der alte Vorstand wurde mit Stimmenmehrheit im Amt bestätigt.

Waldemar Prechtel       - Regionsleiter
Bernhard Zimmermann - Stellvertreter und Juryreferent
Heinz-Dieter Hamm       - Schatzmeister

Wir gratulieren dem neuen Vorstand und wünschen viel Erfolg!
Frank Nienhaus

 
webmaster@bdfa-rg-dus.de
Copyright (c) 2011 BDFA NRW e.V. Region Düsseldorf. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt: webmaster@bdfa-rg-dus.de
Stand der letzten Aktualisierung: 31. Dezember 2012